Wann?

Vom Freitag, 11. Juni bis Sonntag, 13. Juni

Utopisch. Digital. Und: Ländlich.
Das ist: „Moin Tokunft – Fest der Utopien auf dem Land“.

Drei Tage: Menschen, die Lust haben auf eine Zukunft, die gut wird.
Drei Tage inspirieren und inspirieren lassen.
Drei Tage fürs Horizonterweitern.
Mit Redner:innen, die die Perspektive verändern.
Mit Menschen, die jetzt schon probieren, wie es sich anfühlt, Utopien zu leben!

Moin Tokunft! Wir freuen uns auf das Fest, wir freuen uns auf Sie!


Jetzt gleich Ticket reservieren!

Programm

Freitag, 11. Juni

Der Start:
Vorträge, die die Perspektive weiten. Workshops, die fragen: Was wäre wenn…?
Und Diskussionen, die voranbringen.

Samstag, 12. Juni

Das bunte Leben:
Interaktiv. Kreativ.
Workshops, die vertiefen.
Film- und Sprachkunst.

Sonntag, 13. Juni

Das Finale:
Weiterdenken.
Zuhören und erzählen.
Vernetzen.

Unsere Speaker:innen

“Sprache und Sein.”
Wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt

Kübra Gümüsay

Journalistin, Autorin, Netzaktivistin

“Die Zukunft beginnt jetzt!
Den Wandel gestalten.”


Matthias Horx

Trend- und Zukunftsforscher, Wien

… und viele mehr: In Workshops, Diskussionen und Kreativformaten.

So viel mehr

bei MoinTokunft